"Guten Tag, hier ist die Agentur-Service-Hotline".

Wo andere Agenturen längst aufhören macht Crossmark weiter. Mit einer Agentur-Service-Hotline bietet Crossmark dem Klienten BestPartner einen besonderen Service an: Telefonische Beratung und Betreuung von 200 BestPartner-Fachhändler in allen Fragen rund um ihre Prospekte, Plakate und weiteren Werbemitteln inklusive Erstellung von Werbemitteln nach individuellem Briefing.

Marken. Made by Crossmark.

Niko Gültig hat Marken wie Mercedes, Singapore Airlines
oder Bosch gehegt und gepflegt. Bei Crossmark sind er
und sein Team für ANWR-Marken, Picard, Stratic, EFR und
andere verantwortlich.

Wie eine Kundenzeitschrift
glücklich macht.

Eine gut gemachte Kundenzeitschrift ist ein
gutes Kundenbindungsmittel. Für den Klienten
ANWR hat Crossmark für unterschiedliche
Händler- und Verbraucherzielgruppen bereits
zwei Kundenzeitschriften entwickelt.
PDF ansehen

Direkt-Marketing. Ganz persönlich.

Maxi-Cards sind beliebt. Bei Werbungtreibenden
und beim Empfänger. Hier wird kurz und bündig
gesagt, um was es geht. Noch erfolgreicher
sind diese Karten, wenn sie individualisiert sind.

Crossmailer - Post, die ankommt.

Crossmark unterhält ein zertifiziertes
Newsletter-System: Crossmailer.
Dies nutzen Crossmark-Klienten wie
Ingenieure oder Reifenfachhändler
für Ihre gezielte Kommunikation.

It is not creative –
unless it sells.

Markenwerbung hat definierte Aufgaben.
Werbung ist nur dann gut, wenn sie relevant
ist und überzeugend. Das kann man messen.
In professionellen Untersuchungen oder auch
durch den Erfolg im Markt.

Sie benötigen Flash 8+ und Javascript um das Video anzuschauen.

Kino/Virales Marketing

abspielen

Kampagne Schuhzeit macht von sich hören.

Mit 1.000 Funkspots in ganz Deutschland wurden
die Einzugsgebiete von über 200 teilnehmenden
Händlern erreicht.

Kampagne Schuhzeit steigert Händlerumsatz.

Mit Kundenstopper, Schaufensteraufkleber,
Großflächen-Plakaten, Direktmailings,
POS-Glücksradgewinnspiel und 1.000 Funkspots
wurde der Umsatz von über 200 teilnehmenden
Händlern gesteigert.

Warum wir wissen, was Verbundgruppen wollen.

Verbundgruppen-Marketing hat seine ganz eigenen Anforderungen. Marketing-Konzepte, die eine heterogene Gruppe von Fachhändlern stärken und unterstützen sollen, müssen professionell entwickelt werden. Von Experten, die wissen, was man dabei beachten muss. Verbundgruppen-Konzepte können sich nur durchsetzen, wenn in der Konzeption die Eigenständigkeit der Händler berücksichtigt wird und trotzdem eine starke Dachmarke entsteht.